Stockwappen Freistaat Bayern

„Traditionell anders“ so lautet der Slogan der Bayrischen Tourismuswerbung. Ob Nagel auf den Kopf getroffen oder Wappen auf die Trekkingstöcke geklebt, Fakt ist, dass in Bayern die Tradition lebendig ist, wie sonst nirgends in Deutschland. Es gibt wohl kaum einen Dachboden, auf dem nicht die alten „Hackelstecken“ der Großeltern, oder sogar Urgroßeltern zu finden sind. Mindestens 130 Jahre haben die Stockwappen auf dem Buckel, wäre es nicht schade darum? Mit vereinten Kräften ist das „Revival“ ein wahres Kinderspiel, denn es macht Spaß und verbindet. Ähnlich wie in sozialen Netzwerken sind Stockwappen dazu gedacht in Gespräch zu kommen, Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen und Gemeinsamkeiten herauszufinden.

Der Berghammer Stocknagel ist selbstklebend und speziell für das 18mm Standard Alurohr angeformt. Das Wappen kann man nun mühelos auf den modernen Skistock kleben. Zum befestigen muss das Rohr sauber, trocken und fettfrei sein. Dann den Stocknagel kräftig und gleichmäßig andrücken. Ganz einfach! Jetzt kann der Sammelspaß also wirklich losgehen…

  • schnell und einfach zum Aufkleber
  • 18mm Durchmesser
  • Motiv ist UV- und wassergeschützt
  • Metall “Sonnenrand”
  • Motiv ist 100% kratzfest

4,90 inkl. MwSt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Stockwappen Freistaat Bayern”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.