Bergsteigerdörfer

Die Bergsteigerdörfer vom Österreichischen Alpenverein sind eine Gemeinschaft von 23 kleinen Hotspots des Bergsteigens. Das authentische Bergsteigen verbindet Orte, die Zugang zu einer einzigartigen und anspruchsvollen Bergwelt bieten. Um die Stockwappen als gemeinsames Souvenir- und Werbemittel zu bewerben hat jedes Dorf einen Karton Stockwappen mit dem Bergsteigerdörfer Logo erhalten. Diese waren auch bei der feierlichen Deklarationsunterzeichnung der Gemeinden Schleching und Sachrang dabei. Schön dekoriert zu den liebevoll zubereiteten Jausenbrettln für die geladenen Gästen.

Hoher Besuch war bei dem Festakt vertreten: der Generalsekretär der Alpenkonvention Markus Reiterer, Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Umweltministerin Ulrike Scharf sowie ein halbes Dutzend Landtagsabgeordnete und über ein Dutzend Bürgermeister.